Frankfurt News


Frankfurt News zwischen Februar und dem 26. Mai findet ihr auf Instagram: @frankfurtlieblingsorte


Orkan Sabine trifft auf das Rhein-Main-Gebiet, 9. Februar 2020.

Aktuelle News zum Sturmtief Sabine:

  • Die Deutsche Bahn stellt den Fernverkehr bundesweit nach und nach ein.
  • Einige der Fluggesellschaften  stellen ihren. Betrieb teilweise ein.
  • Viele Schule bleiben morgen geschlossen. Mehr dazu hier: online

Einfluss von Suchmaschinen/ Social Media auf die Meinungs-bildung, 8. Februar 2020

Achtung- super interessante Studie über den Einfluss von Suchmaschinen+Sozialen Medien auf die Meinungsbildung beim Lesen von Nachrichten!
Bisheriger Meinungsstand: Sucht man Artikel, über oben genannte digitale Medien, erhält man v.a. solche, die den eigenen Interessen und Neigungen entsprechen. Es ist ja kein Geheimnis, dass Google & Co. das Surfverhalten ihrer Nutzer verfolgen und so ein persönliches Profil erstellen, dass dann bei der Artikelanzeige genutzt wird.
Man befürchtete daher, dass die Nutzer deshalb zu einseitige Nachrichten erhalten, so dass keine ausgewogene Meinungsbildung stattfinden kann.
Eine Studie (Link unten) von Forschern der Uni Mainz+Hohenheim+ des Leibnitz Instituts für Sozialwissenschaften fand allerdings das Gegenteil heraus: Nutzt man Facebook, Twitter, Google oder Portale wie GMX, gelangt man automatisch zu mehr und vielfältigeren Nachrichten, als wenn man zur Zeitung greift oder den Fernseher anschaltet.
Warum?
Die TV-Sendung und die Zeitung hat man bewusst ausgewählt.
Bei den digitalen Medien kommt man aber auch zufällig mit Nachrichten in Berührung. Sei es, wenn Kontakte Nachrichteninhalte teilen, oder man beim Abrufen von Nachrichten auf interessante Artikel stößt. Und man kommt mit mehr Nachrichten in Berührung. Um die Ergebnisse de

Die Frankfurter und der Corona-Virus, 5. Februar 2020

Die Frankfurter und der Coronavirus

Der Coronavirus hält die Welt in Atem! Aber wie reagieren die Frankfurter darauf?

Die meisten gelassen und vorsichtig. Ein paar sehr vorsichtig. So berichtet das eine oder andere Chinesische Restaurant laut der FAZ über einen starken Gästerückgang. Wobei dieser vor allem aus wegbleibenden chinesischen Reisegruppen resultierten soll,

Auch wechseln vereinzelt Passagiere in Öffentlichen Verkehrsmitteln den Platz, sobald sich ein asiatisch aussehender Gast daneben setzt.

Laut den Aussagen einiger Ärzte in den Medien soll der Cornavirus aber weniger gefährlich als die gemeine Grippe sein. Also Leute: Ruhig Blut! Quelle: www.faz.net



IAA nicht mehr in Frankfurt, 30. Jan 2020

Frankfurt ist raus! Die nächste weltweit größte Automesse IAA wird nicht mehr in Frankfurt stattfinden.

Damit wird das Rhein-Main-Gebiet Einnahmen in Höhe von ca. 100 Mio € verlieren. Was für ein Schlag nach über 7 Jahrzehnten, in denen die IAA Frankfurt die Treue gehalten hat.

Warum? Als Provokation wird wohl das Verhalten des Frankfurter OBs Feldmann gesehen, der 2019 eine tendenziell „autokritische“ Rede halten wollte, aber nicht durfte. Veröffentlich hat er sie dann doch, nämlich auf Facebook und damit die Autohersteller dupiert.

In Anbetracht der Umwälzungen, die derzeit bei Autoherstellern stattfinden, wollte man bei der nächsten Messe aber auch einen Neuanfang machen. Und das am besten an einem neuen Standort, in einer Millionenstadt.

Quellen: FAZ, FR, FNP


75 Jahre nach der Rettung der Menschen aus Ausschwitz, 27. Jan 2020

Wie ihr sicherlich alle aus den Medien erfahren habt, wurde heute vor 75 Jahren das Lager Ausschwitz befreit.

Dort wurde 1 Mio. Juden das Leben genommen.

Doch es gab auch kleine Lichtblicke:„„Rettet wenigstens die Kinder!“ – So lautete sinngemäß die Forderung vieler ausländischer Hilfsorganisationen, nachdem im Zuge des Novemberpogroms von 1938 die deutschen Juden das Land kaum mehr verlassen konnten und somit in der nationalsozialistischen Falle saßen. Das britische Parlament beschloss denn auch zwei Wochen nach der Pogromnacht, 10.000 jüdische Kinder aus Deutschland in England aufzunehmen. Es folgten die berühmten Kindertransporte auf die Insel.“ Quelle: Hans Riebsamen, FAZ 27.1.2020. Auch Frankfurter Kinder wurden nach GB oder in andere Länder gerettet. Gott sei Dank.


Cafe im Haus zur Goldenen Waage, 27. Januar 2020

Das Schmuckstück der Frankfurter Neuen Altstadt: Das Haus zur Goldenen Waage! Hier ein Bild vom Café im Inneren. Dort lässt es sich herrlich über den gerade eben getätigten Rundgang durch die Wohnräume parlieren und ein Stück Kuchen genießen. Führungen durch die Goldene Waage finden immer samstags um 16 Uhr statt. 

Impressionen unseres Rundgangs findet ihr in der Story.

Karten können hier gebucht werden: https://historisches-museum-frankfurt.de/de/node/55482


Führung durch die Goldene Waage, 25. Jan 2020

Heute haben wir an einer vom Historischen Museum organisierten Führung durch die vor kurzem eröffnete Goldene Waage teilgenommen. Details findet ihr in der Story auf Instagram: Link zu Instagram hier

Eines kann ich schon sagen: das Haus ist wundervoll gebaut und die Führung war ultra interessant. Vielen Dank an den Guide und das historische Museum! 

P.S.: Für alle, die sich mit der Neuen Altstadt noch nicht so auskennen: alle Gebäude der Neuen Altstadt sind neu erbaut. Dem Krieg sind alle alten Gebäude dieses Teils der Altstadt zum Opfer gefallen. Auch die Goldene Waage.


Renovierung oder Neubau Schauspielhaus am Willy-Brandt-Platz, 24. Jan 2020

Der örtliche Verbleib der städtischen Bühnen ist zur Zeit eines der Top Themen in Frankfurt. Die Bühne am Willy-Brandt-Platz ist in die Jahre gekommen. Wenn es nach der Frankfurter Kulturdezernentin Ina Hartwig (SPD) geht, sollen Oper und Schauspiel künftig in getrennten Neubauten untergebracht werden, wobei eine Sparte am Willy-Brandt-Platz bleiben soll.

Für die andere Sparte würde man dann ein Areal in unmittelbarer Nähe suchen.

Für diese Lösung scheinen auch der Opern-Intendant Bernd Loebe und der Schauspiel-Chef Anselm Weber zu plädieren.

Hintergrund für die Wahl dieser Lösung ist die Tatsache, dass es während des Neubaus ja auch Interimslösungen geben müsse. So kann man weder die Oper noch das Schauspiel von heute auf morgen schließen und die Frankfurter kulturell „im Regen stehen lassen“. Wesentlich für die Wahl der Lösung sind neben der Verkehrsanbindung und dem künftigen Verbleib der Institutionen in der City selbstverständlich die Kosten. Immerhin geht es hier um hunderte von Mio €. Wir halten euch auf dem Laufenden.


Unsere News vom 24. Januar 2020
• Der DAX ist hat zeitweise sein Allzeithoch von 13.601 Punkten erreicht • Die Walter AG wird ihren Sitz in Frankfurt mit 200 Beschäftigten schließen.
• Die Stadt Frankfurt darf Knöllchen nicht durch den Einsatz von Leiharbeitnehmern verteilen lassen. Das müssen schon städtische Angestellte machen.
• Für die Menschen, die auf dem Riedberg wohnen und sich eigenes Grün wünschen, schafft die Stadt Frankfurt jetzt Schrebergärten.
• Quelle: FAZ


Straßenbahnlinie von Frankfurt nach Bad Vilbel geplant, 23. Januar 2020

Straßenbahnlinie von Frankfurt nach Bad Vilbel geplant. Zuerst gibt es aber eine Potentialanalyse, die bis zum Sommer fertig sein soll. Die Entscheidung fällen die Stadtverordneten beider Städte. Bei den derzeit veranschlagten Kosten von ca. 100 Mio € könnten ca. 25 Mio€ vom Land Hessen 6% vom Bund und der Rest je nach Streckenlänger von der Verkehrsgesellschaft Traffiq und dem Wetterauer Verkehrsträger ZOV getragen werden. Quelle: FAZ


E-Highway an der A5, 20. Januar 2020

Habt ihr euch auch schon mal gefragt, für was die Strommasten am Seitenrand der A5 zwischen Langen/Mörfelden und Darmstadt/Weiterstadt sind?
Ich hab die Info gefunden. Es handelt sich um einen E-Highway, der jetzt von zwei Hybrid-LKWs getestet wird. Aha, jetzt sind wir mal auf die Ergebnisse gespannt. Wir halten euch auf dem Laufenden.

 

 


Erster Flohmarkt am nördlichen (!) Mainufer, 19. Jan 2020

Kommende Woche findet am Samstag der erste Trödel am nördlichen Mainkai statt. Bisher fand er immer am südlichen Mainufer statt. Damit soll Sachsenhausen, das wegen der Sperrung eines Teils des nördlichen Mainkais unter starkem Verkehrsaufkommen zu leiden hat, entlastet werden.
Die neue Fläche für den Trödel umfasst aber weniger als die Hälfte der alten Fläche!😳.Deshalb können Standflächen auch nicht mehr dauerhaft, sondern nur noch vor Ort gebucht werden. Das gibt sicher ein Tohu-Ba-Bohuh!

Quelle: FAZ


Weihnachtsbäume im Stadtgebiet, 17.1.2020

Derzeit liegen einige Weihnachtsbäume im Stadtgebiet einsam herum. Dabei gibt es einen Abholplan von der FES und die Bäume können zerkleinert auch in die braune Tonne gesteckt werden. Die FES passt den Abfuhrplan sogar regelmäßig den Gewohnheiten der Bürger an. So wird sie auch den Trend berücksichtigen, dass die Bürger ihre Bäumchen länger Zuhause stehen lassen möchten. Im Jahr 2019 wurde der letzte Baum übrigens am 17. Juni aufgelesen . Quelle: FAZ


Neue Radwege in Frankfurt, 15.1.2020

7 Mio € will Frankfurt dieses Jahr und von 2021 an mehr als 14 Mio zusätzlich für neue Radwege extra ausgeben. Für die Realisierung ist die "Projektgruppe Fahrradfreundliche Stadt" ins Leben gerufen worden. Die Polizei hat auch schon eine neue Fahrradstaffel gegründet. Quelle: www.fnp.de
Hoffentlich tauschen sich beide Gruppen im Hinblick auf die Gefährlichkeit der Radwege ab.


Weihnachtsmärkte im Taunus, 5.12.2019

Dieses Wochenende könnt ihr den Taunus rocken: überall Weihnachtsmärkte. • Freitag: Königstein, Idstein, Bad Homburg
• Samstag: Kronberg, Bad Soden, Idstein, Bad Homburg
• Sonntag: Bad Soden, Idstein, Bad Homburg


Weihnachtsmärkte am Wochenende 29.11.-1.12.

Hallihallo, 
diese Weihnachtsmärkte sind nur an diesem Wochenende. Wäre das was für Euch? Die Links zu diesen und weiteren Weihnachtsmärkten: www.frankfurtlieblingsorte.de
• Fechenheimer Weihnachtsmarkt und Automobiliabörse
• Weihnachtsmarkt im Hessenpark
• Finnischer Weihnachtsmarkt im Dornbusch
• Weihnachtsmarkt Oberursel


Weihnachtsmärkte in der City, 1.12.2019

In der Frankfurter City stolpert man derzeit von einem auf den nächsten Weihnachtsmarkt, so nah sind alle beieinander. Und jeder der Märkte bietet etwas Besonderes.
Hier seht ihr den Weihnachtsmarkt im Thurn & Taxis Palais. Was für eine großartige Kulisse!


Weihnachtsmärkte, die nur bis zum 1.12.2019 geöffnet sind, 30.11.2019
Diese Weihnachtsmärkte sind nur an diesem Wochenende. Wäre das was für Euch? Die Links zu diesen und weiteren Weihnachtsmärkten: www.frankfurtlieblingsorte.de
• Fechenheimer Weihnachtsmarkt und Automobiliabörse
• Weihnachtsmarkt im Hessenpark
• Finnischer Weihnachtsmarkt im Dornbusch
• Weihnachtsmarkt Oberursel


Nächstes @Hashtagfrankfurt-Treffen

Für alle, die hier neu sind: Bei @hashtagfrankfurt treffen sich Frankfurt Instagrammer zum Austausch in der Zentralen Stadtbibliothek in Frankfurt oder an einem anderen Ort. Die Treffen sind immer sehr informativ und lustig. Kommt doch einfach am Mittwoch, den 11.12., ab 19:00 auf den City X-Mas Weihnachtsmarkt auf dem Konstabler Wache Parkhaus. Wir treffen uns beim Reh, das ihr auch hier seht. Es freuen sich Claudia von frankfurtlieblingsorte und Catrin von @frankfurtmkids. Und schaut mal bei @hashtagfrankfurtvorbei.


Neugestaltung des Goetheplatzes, 2020, 16.11.2019

Der Goetheplatz soll attraktiver werden. So wird er 2020 mit einem neuen Bodenbelag und neuen Sitz- bzw. Liegegelegenheiten aufwarten. In diesem Jahr konnten schon Liegebänke, Hocker und Sitzgruppen mit Tischen getestet werden. Auf das Ergebnis sind wir schon sehr gespannt!


ZDF-Tour mit Andrea Ballschuh, 9.11.2019

Das sind Catrin @frankfurtmitkids und ich beim @heutejournal mit Christian @sievers. Dort wurden unsere Accounts vorgestellt. 
Scherz!!! Catrin, die anderen Teilnehmen von @kamera_laeuft und ich waren heute von @andreaballschuhbeim ZDF eingeladen. Dort haben wir gelernt, wie so ein Tag für alle Mitwirkenden beim Heutejournal aussieht: Viel Arbeit, Arbeiten unter Zeitdruck, alles wird immer gegen gecheckt. Absolut professionell! Andrea Ballschuh, die Leiterin unseres Kurses @kamera_laeuft hatte uns eingeladen. Wir durften auch bei einer Aufzeichnung von "Deutschland Verändert sich", die ja von Andrea moderiert wird, anschauen und der Redaktion über die Schulter schauen. Bei Kamer Läuft kann man lernen, wie man moderiert. Und, eines darf ich schon verraten: Der Kurs wird wieder stattfinden. 
Im nächsten Jahr habe ich dann auch vor, euch Frankfurt-News and History mit kleinen Moderationen zu präsentieren.


 

Steigenberger-Hotels wechseln Eigentümer, 8.11.2019

Diese Woche die Nachricht: Die Steigenberger-Hotels wechseln ihren Eigentümer. Neuer Eigentümer ist die chinesische Huazhu Group. Die "Schätzchen" des Steigenberger-Imperiums bleiben indes im Besitz der Familie. Dazu zählen: Das Hotel am Frankfurter Flughafen, der Frankfurter Hof, das Luxushotel im Schweizer Wintersportort Davos. Mit verkauft wird hingegen das Steigenberger Grandhotel auf dem Petersberg in der Nähe von Bonn. Quelle: www.finance-magazin.de


 

Frankfurt News vom 6. November 2019

Achtung: schwupp-die-wupp: Sonne und Fiesta noch vom Museumsuferfest für alle! Das kann man im November dann schon einmal gebrauchen. Achtung hier kommen die Frankfurt-News:
-Flugbegleiter-Streik am Donnerstag+Freitag: Lufthansa streicht 1.300 Flüge. Betroffen: rund 180.000 Passagiere.
-S1 auch am Donnerstagmorgen nur alle 30Minuten. Grund: Weichenstörung.
-Ab Donnerstag, also morgen, gibt es den neuen Mainbecher.
-Ab dem 1.1.2020 gibt es beim RMV das Seniorenticket.
-Eine als zuverlässige geltende Frau verschwindet auf dem Weg zu Arbeit.


 

Kultur- und Freizeitticket für Kinder und Jugendliche, 5. November 2019

Hurra! Das Kultur- und Freizeitticket (KuFTi) ist da! Kindern und Jugendliche unter 18 Jahren haben damit kostenlosen Eintritt in die Frankfurter Museen und in den Zoo. 
Steht den Familien der Kinder mehr als 4.500€ monatlich zur Verfügung, ist das Ticket für 29 Euro jährlich erhältlich.


 

Harry Keatons neue Show: The Brain! 2. November 2019

Gestern waren wir bei der Vor-Premiere von Harry Keatons neuer Show: "The Brain!" Es geht ums Gehirn im Allgemeinen und vor allem um die Leistungen des Keatonschens. Und was hat the Brain Keaton uns mitgenommen. Mit offenen Mündern saßen wir da, gelacht haben wir, um im nächsten Moment nachdenklich zu werden, dann ganz aufmerksam, dann wieder riesiges Erstaunen und am Ende auch noch einmal etwas sentimental. Magier, die Hasen aus dem Hut zaubern, waren gestern. Heute darf`s schon etwas mehr sein. So wie bei the Brain Keaton. In seiner multimedialen Show begeistert er uns mit unfassbarer Gedächtniskunst, Zauberei, Persönlichem und alles verpackt mit einer Riesenportion Humor. Unser Tipp: Reingehen! Zum Beispiel am 19.1. in der Central Station in Darmstadt.


 

Kreativweltmesse in Frankfurt, 2. November 2019

Heute ist die @kreativweltmesse in Frankfurt. Wir waren dort und es gab viele originelle Stände. Wenn ihr euch in dem Getümmel eine kleine Auszeit gönnen möchtet, im ersten Stock ganz rechts gibt es einen Gastrobereich mit Sitzplätzen und dort gegenüber einen Massagestand. Mehr dazu erfahrt ihr in meiner Story.


Aktuelles today, 1. November 2019
-Die FAZ ist 70 Jahre geworden. Herzlichen Glückwunsch!
-Am momentan gesperrten Mainkai soll über den Winter eine Eisbahn entstehen und damit die Staus auf der Schweizer Straße weiterhin bleiben😳
-Auf dem Römer ist der Weihnachtsbaum aufgestellt worden. Seine Maße: 4-31-80. 4t schwer, 31m hoch, 80 Jahre alt.
-Heute wurde in Frankfurt der erste Weihnachtsmarkt eröffnet, der City XMas Weihnachtsmarkt auf der#mKonstabler Wache Parkhaus. im Sommer alias @citybeachfrankfurt 

-weitere interessante Weihnachtsmärkte findet ihr auf: www.frankfurtlieblingsorte.de
Das Bild stammt aus dem bezaubernden @karrysandbarrys vom Riedberg. 


 

Kältebus im Notfall anrufen, 30. November 2019

Die umsatzstärkste Innenstadt Deutschlands im Sonnenschein!

Es gibt aber auch viele Menschen, die sich nicht auf der Sonnenseite des Lebens befinden.
"In der kalten Jahreszeit sind obdachlose Menschen besonders auf unsere Aufmerksamkeit angewiesen. Falls Ihr jemanden bei niedrigen Temperaturen schutzlos im Freien entdeckt – ruft den ‪#Kältebus‬‬‬‬‬‬‬ unter Telefon 069 / 431414 an!" Diese Info habe ich übrigens von Twitter und sie kommt von der Stadt Frankfurt.


 

Body of Knowledge, Dienstag, den 29. Oktober 2019

Beeindruckend was? Das ist der Body of Knowledge. Er steht auf dem Uni Campus Westend und wurde Jaume Plensa als Symbol für eine transparente und weltoffene Universität kreiert. Seit 2010 kann er auf dem Unigelände bewundert werden. Besonders schön finde ich ihn im Dunkeln.


 Lange Nacht der Hotelbars in Frankfurt, Samstag 26. Oktober 2019

Heute findet ein Event der besonderen Art statt: Die lange Nacht der Hotelbars in Frankfurt. Die exklusivsten Häuser der Stadt öffnen ihre Türen für euch: ich sage nur @villakennedy1901 , @jumeirahfrankfurt@westingrandfrankfurt@flemingshotels und einige mehr. Den Link zu der Veranstaltung findet ihr bei www.frankfurtlieblingsorte.de


 

Freitag, den 25. Oktober: Frankfurt-News im Kurzüberblick

Was sind eure Leidenschaften? Meine sind: Nachrichten, Events und Klassische Musik. Die Frankfurt News habe ich ständig für euch im Auge. Hier die aktuellen:
• Die Sperrung des Mainkais führt zu großem Verkehrsaufkommen auf der anderen Seite des Ufers, besonders in der Schweizer Straße. Es gibt eine Bürgerinitiative, die die Sperrung wieder aufheben möchte, in der Politik konnte das aber noch nicht beschlossen und realisiert werden.
• Wegen des Frankfurt Marathons am Sonntag gibt es Behinderungen für Autos, Straßenbahnen und Busse. Am besten U- oder S-Bahn nehmen.
• Am Flughafen wird es eine neue S-Bahn-Station geben: die Gateway Gardens. Bis das soweit ist, werden Regionalbahnhof und Hauptbahnhof in Frankfurt zeitweise gesperrt werden. • Seid vorsichtig, wenn ihr E-Scooter benutzt. Alle 2 Tage gibt es hier schwerere Unfälle, bei denen die Personen in der Chirurgie landen.


 

Donnerstag, den 25. Oktober 2019: Achtung Sonntag Frankfurtmarathon!

Heute war ein angenehmer warmer Tag, den sollten wir mit diesem sonnigen Foto feiern! Vergesst nicht, dass am Sonntag der Frankfurt Marathon ist. Vielleicht wollt ihr ja noch mitlaufen. Wenn ihr das Auto bevorzugt, schaut euch vorher besser die Strecke an. Den Link zum Frankfurt Marathon und die Links zu weiteren Events findet ihr wie immer bei www.frankfurtlieblingsorte.de


 

Frankfurt, den 22. Oktober 2019: The (Fantastic) FOUR!

Na, was glaubt ihr entsteht hinter diesem Tor.... ?

Genau: The Fantastic Four!

Vier neue Hochhäuser- the FOUR - die die Skyline der Stadt komplett verändern werden.

Die Hochhäuser werden 600 Appartments mit teils auch geförderten Wohnungen, Hotels, Restaurants, Geschäfte,städtische Verwaltung und eine öffentliche Dachterrasse und beherbergen.

Das Credo des Projekts: es lebe die Stadt! Da können wir uns nur anschließen.


Frankfurt, den 21. Oktober 2019: Frankfurter Hof

Habt ihr´s schon gesehen? Der Steigenberger Frankfurter Hof erstrahlt in Pink und zwar noch bis Ende Oktober! Zusammen mit der Pink Ribbon Initiative möchte er so auf das Thema Brustkrebs aufmerksam machen. Wird er rechtzeitig erkannt, kann man noch viel machen. Neben der Methode Abtasten und Mammographie gibt es auch noch die sehr effektive Methode Ultraschall. Leider zahlt sie die Kasse nicht mehr. Mädels bleibt dran!


 

Frankfurt, 19. Oktober 2019: Frankfurter Buchmesse

Heute waren wir zum ersten Mal auf der Buchmesse. Es war gigantisch, da müsst ihr hin. Hier gibt es keine Bücher, nein es sind Bücherwelten! Ihr könnt euch auf interessante Interviews, Weinverkostungen, Live Cooking und sogar auf das TV freuen. Alle sind sie da. Ihr auch? Tipps und Impressionen auf: www.frankfurtlieblingsorte.de


14. Oktober 2019: Junge Medien Jury 2019 kürt Lieblings-Titel im Commerzbank-Tower


Gestern wurden von der Jungen Medien Jury Frankfurt die besten Bücher, Comics+Mangas, Serien und Games 2019 gekürt.

Die 3 Medien Jurys waren mit 50 Jugendlichen zwischen 13 und 16 Jahren besetzt, die sich ein halbes Jahr lang mit der Suche nach ihrem Lieblings-Buch/Game/Serie oder -Comic beschäftigten.

Das Projekt wird von der Zentralen Stadtbibliothek Frankfurt, dem Lions Club, der Commerzbank, dem Frankfurter Drogenreferat und der Frankfurter Buchmesse unterstützt.

Catrin von www.frankfurt-mit-kids.de und ich waren auch eingeladen und freuten uns über die große Begeisterung mit der die Jugendlichen von ihren Favoriten berichteten.

Oben seht ihr auch die Jugend-Band Goldland, die die Veranstaltung mit fetzigen Songs rockte.

Die Medienjury ist dieses Jahr sogar mit einem Stand auf der Buchmesse vertreten.

 

Mehr über die Veranstaltung könnt ihr hier erfahren:

https://frankfurt.de/sixcms/detail.php?id=8440&_ffmpar[_id_inhalt]=36177810

 

Achtung und nun kommen die Results der Jury:

Das beste Jugendbuch: Thalamus von Ursula Poznanski 

Das beste Game: Marvel`s Spider Man

Das beste Comic/Manga: Herz aus Stein von Severin Gauthier

Die beste Serie: Charite Teil 2


Donnerstag, den 17. Oktober: Events am Wochenende

Es ist wieder soweit: Das Wochenende steht vor der Tür. Alle Events wie immer bei www.frankfurtlieblingsorte.de Morgen gehen wir auf die Buchmesse und berichten von unseren Eindrücken. Am Samstag und Sonntag hat die Buchmesse ihre Pforten auch für Privatbesucher geöffnet.


 Donnerstag, 17. Oktober 2019: @hashtagfrankfurt Treffen in der Zentralen Stadtbibliothek Frankfurt:

Catrin von @frankfurtmitkids und ich organisieren @hashtagfrankfurt. Hier interviewen wir u.a. andere Frankfurt-Instagrammer. Das letzte Treffen war ein voller Erfolg. Bei uns lernten sich ganz viele Frankfurt Instagrammer live und persönlich kennen. Es fand ein reger Austausch statt. Der Termin unseres nächsten Treffens steht nun fest: 14.11.2019 in der Zentralen Stadtbibliothek Frankfurt ab 18:00. Wenn ihr auch kommen wollt, schreibt eine Mail an hashtagfrankfurt@t-online.de Wir würden uns freuen!


Montag, 14. Oktober 2019: Junge Medien Jury Frankfurt kürt beste Jugendmedien

Gestern kürte die die Jungen Medien Jury Frankfurt die besten Bücher, Comics+Mangas, Serien und Games 2019. In der Jury saßen insgesamt 50 Jugendliche zwischen 13 und 16 Jahren. Das Projekt wird von der Zentralen Stadtbibliothek Frankfurt, dem Lions Club, der Commerzbank, dem Frankfurter Drogenreferat und der Frankfurter Buchmesse unterstützt. Mehr über die Veranstaltung erfahrt ihr auf unserer Webseite: www.frankfurtlieblingsorte.de bei den News.


Montag, 14. Oktober 2019 Baufortschritt beim neuen Goetheturm

Der neue Goetheturm wird wohl doch nicht im Mai 2020 fertig, weil erst geprüft werden muss, ob sich das Baumaterial eignet. Er war vor 1 Jahr abgebrannt. Der Wiederaufbau soll round about 2,4 Mio € kosten. Das Bild ist noch vom alten Turm, den wir alle sehnlichst vermissen. (Quelle: faz.net)


Sonntag, 13. Oktober 2019: Bad Homburg, Erntedank und Mädchenklamotte Jahrhunderthalle

Bad Homburg: Heute Erntedankmarkt und verkaufsoffener Sonntag (ab 13:00) auf der Louisenstraße! Geboten werden Alte Handwerkskunst, historische Landmaschinen, frisch gepresster Apfelsaft und viele Tiere für die Kinder. Und das bei 23 Grad! Auf in die schöne Kurstadt!

ACHTUNG: Heute auch Mädchenklamotte-Flohmarkt in der Jahrhunderthalle.


Freitag, 12. Oktober 2019: Wetter in Frankfurt an diesem Wochenende

Hallihallo, bin wieder on tour. Heute in Kölle zur Fortbildung bei der VHS. Thema: SEO. Heute Mittag geh ich on tour, mehr dann in meiner Story. Wetter in Frankfurt bis Dienstag ein Traum: kein Regen und am Sonntag bis 24 Grad. Leute: raus aus der Bude!


Donnerstag, den 10. Oktober 2019: Aktivitäten am Wochenende

Super Wetter Leute heute! Und am Wochenende bis zu 22 Grad ohne Regen! Nach der Woche haben wir das alle auch bitter nötig. Die aktuellen Events für dieses Wochenende findet ihr bei www.frankfurtlieblingsorte.de und für Kinder bei www.frankfurt-mit-kids.de oder bei Instagram @frankfurtmitkids . Mein Geheimtipp: Orchideenbörse im Palmengarten und Spaziergang durch den Palmengarten. Findet von Freitag bis Sonntag statt.


Mittwoch, den 9. Oktober 2019: Hochhäuser in Frankfurt

In Frankfurt wird in die Höhe gebaut und gebaut, Wahnsinn! Die Silhouette der Skyline wird sich ganz schön verändern. Bereits entstandene oder sich noch im Bau befindliche Hochhäuser: Bürohochhaus Marienturm an der Taunusanlage (155m hoch), der Omniturm als Hybrid aus Büro- und Wohnetagen (190m), daneben ein Ensemble von 4 Türmen, auch Ensemble Four genannt (100 bis 228m hoch). in der Nähe der Messe: der Wohnturm Grand Tower (172m), das Wohnhochhaus Eden (98m), der Hotel- und Büroturm The Spin (90m). Hinter dem Skyline Plaza: Hotel- und Büroturm One (190m), auf dem früheren AfE-Gelände: Wohn- und Hotelturm One Forty West (140m).


Dienstag,den 8. Oktober: Bürgerbeteiligung online in Frankfurt möglich

Am Riedberg wohnen ja viele Familien. Für die Jugendlichen unter ihnen soll das Angebot um einen Skaterpark erweitert werden. Ins Leben gerufen hat dieses Projekt der 12-jährige Sebastian Reissmann. Ende April hatte er eine Petition auf der Bürgerbeteiligungs-Webseite der Stadt, „FFM – Frankfurt fragt mich“, eingestellt. Derzeit wird nach einem Standort für den Skaterpark gesucht. Die Ideenplattform, die es noch nicht so lange gibt, bietet online die folgenden Möglichkeiten: • Beim "Mängelmelder" können infrastrukturelle Mängel im öffentlichen Raum in eine Stadtkarte eingetragen und der Bearbeitungsprozess kontinuierlich verfolgt werden. • Per "Bürgerbeteiligung" gibt es die Möglichkeit, Entscheidungsprozesse der Verwaltung mit zu gestalten, oder selbst Ideen zur Entwicklung der Stadt beizusteuern.
Hier findet ihr sie: https://www.ffm.de/frankfurt/de/ideaPtf/45035


Montag, den 7. Oktober: Frankfurtladen in der Neuen Altstadt

Der Herbst ist da- mit voller Macht! Erst am Wochenende soll es wieder schöner werden. Auf der Messe "Made in Frankfurt" habe ich das "Bembel"-Ausstechförmchen gekauft, das die Kinder gleich dazu motiviert hat, zu backen. Herbst- und Winterzeit heißt bei uns Küchenalarm...... Das Förmchen habe ich von der Kulturothek gekauft, die den Frankfurtladen in der Neuen Altstadt hat. Ein Besuch lohnt sich!


 

Sonntag, den 6. Oktober: Herbstmarkt im Hessenpark

Heute soll der schönste Tag des Wochenendes werden und den könnt ihr beispielsweise nutzen für das Erntefest und den Herbstmarkt im Hessenpark. Mehr Veranstaltungen unter: www.frankfurtlieblingsorte.de


Donnerstag, 4. Oktober: Neue Netflixserie: Skylines

Dieses Wochenende gibt es in Frankfurt nicht übertrieben viele Events. Zeit sich Skylines von Netflix anzuschauen. Unser Urteil beim Stand Folge 4: Harter Tobak! Gewalt, Drogen, Spannung hoch 4, Romance, Reichtum, Armut und klasse Beats. Kurzum: sehenswert! Link zum Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=ujddIJ8sMFM


Dienstag, 2. Oktober: Veranstaltungsprogramm für den Tag der Deutschen Einheit, 3. Oktober:

Das Veranstaltungsprogramm für morgen ist nun live auf: www.frankfurtlieblingsorte.de 
Wenn ihr dort auf die einzelnen Veranstaltungen geht, kommt ihr direkt auf die Seite der Veranstalter.
• Die Stadt Frankfurt feiert den Tag der Deutschen Einheit am Römerberg mit Jazz
• Natur Pur, Hattenheimer Weinberge, Stände von 10:30-18:00 geöffnet
• Türoffner Tag: ein Blick hinter die Kulissen während der Führungen, u.a. in der EZB, Hof Erbenheim bei Wiesbaden, Hotel Schwalbach und und und.
• Apfelfest Obsthof Schneider, Erlenbach


Dienstag, 1. Oktober: Frankfurtkacheln

Was macht ihr am Tag der Deutschen Einheit, also am Donnerstag? Ein paar interessante Events habe ich gefunden: www.frankfurtlieblingsorte.de Wenn ihr aber noch einen heißen Tipp hättet: Her damit! Die sehr schönen Frankfurtkacheln gibt es bei www.fotokunstimquadrat.de 


27. September 2019: Skyliners bei Netflix!

Seit dem Wochenende gibt es die Skyliners Serie auf Netflix. Wir haben gestern mit Folge 1 angefangen. Spannend! Reinschalten!



Frankfurtlieblingsorte

 

Hallo liebe Frankfurter und Frankfurt-Begeisterte!

schön, dass ihr da seid!

Sucht ihr interessante Veranstaltungen, Events oder andere Ideen für Aktivitäten und Unterneh-mungen in Frankfurt und Umgebung?

Dann seid ihr bei Frankfurt Lieblingsorte genau richtig.

Bei Frankfurt News findet ihr interessante Nachrichten zu Frankfurt und zum Rhein-Main-Gebiet.

 

Wir freuen uns auf Euch!


Instagram Accounts mit Frankfurt Infos: